Viele Jahre haben wir die Kinder und Jugendlichen, die uns anvertraut waren, in ihrer Entwicklung begleitet. Wir haben Einiges gelernt in dieser Zeit. Wie schwer es sein kann, Probleme zu überwinden. Wie glücklich es macht, nicht aufzugeben. Was man alles schaffen kann, wenn man nicht alleine ist.

 

Heute sind wir froh, Menschen gefunden zu haben, die dieses Werk fortsetzen. Dabei möchten wir sie unterstützen. Nicht nur mit dem Schatz unserer Erfahrungen, sondern vor allem mit guten Arbeitsbedingungen. Und mit der Wertschätzung, die ihnen gebührt. Denn wir wissen, dass es nicht immer leicht ist. Eigentlich eher selten. Aber es lohnt sich.

 

Jeany und Werner Sonneberger